Über uns

DATENSCHUTZ
ADRESSE Schweier Krug- bei Kosta Lindenstr.25 26936 Schwei-Stadland
KONTAKT e: schweierkrug@gmail.com f: 04737-338
www.schweierkrug.de 2020
Über uns
Kosta Papageorgiou ist übrigens gelernter Schiffbauer und Klimatechnikmeister, er stammt aus Trikala in Mittelgriechenland. In der Großstadt Volos eröffnete er 1985 seine erste Taverne – „just for fun“, nur zum Spaß. Doch der Laden lief, und der Spaß blieb. Fünf Teestuben und eine weitere Taverne später kam Kosta mit der Mutter seiner Kinder 1991 nach Bremen, wo er als Koch arbeitete. 1995 pachtete er den ehemaligen Rodenkirchener Hof unter dem Namen Ikaros; das ist in der griechischen Sage der Sohn des Daedalos, der fliegen lernt. Zwischenzeitlich betrieb Kosta in Abbehausen das Pegasos, das nach einem geflügelten Pferd benannt ist. Im Schweier Krug bietet Kosta zusätzlich zu griechischen Gerichten Pizza und – besonders wichtig – im Winter auch Grünkohl an. Schnell wurde der griechische Schweier Krug zum beliebten Treffpunkt, aber nicht nur für Einheimische, denn „von 670 Schweiern allein könnten wir nicht leben“, wie Kosta sagt. Viele Kunden, die er schon in seinem Rodenkircher Gasthaus Ikaros bewirtet hatte, blieben ihm treu. „Meine Gäste kommen aus ganz Stadland, aber auch aus Nordenham, Brake und Varel“, sagt er. Quelle: NWZ ONLINE https://www.nwzonline.de/wesermarsch/wirtschaft/schwei-gasthaus-erfolg-mit-gyros-und-gruenkohl_a_32,0,4141424883.html
schweierkrug@gmail.com

Uber uns

Wir freuen uns auf Sie.Rufen Sie uns an! Reservierungen unter: 04737-338
ADRESSE Schweier Krug- bei Kosta Lindenstr.25 26936 Schwei-Stadland
www.schweierkrug.de 2020
KONTAKT e: schweierkrug@gmail.com f: 04737-338
Über uns
IMPRESSUM DATENSCHUTZ AGB
Kosta Papageorgiou ist übrigens gelernter Schiffbauer und Klimatechnikmeister, er stammt aus Trikala in Mittelgriechenland. In der Großstadt Volos eröffnete er 1985 seine erste Taverne – „just for fun“, nur zum Spaß. Doch der Laden lief, und der Spaß blieb. Fünf Teestuben und eine weitere Taverne später kam Kosta mit der Mutter seiner Kinder 1991 nach Bremen, wo er als Koch arbeitete. 1995 pachtete er den ehemaligen Rodenkirchener Hof unter dem Namen Ikaros; das ist in der griechischen Sage der Sohn des Daedalos, der fliegen lernt. Zwischenzeitlich betrieb Kosta in Abbehausen das Pegasos, das nach einem geflügelten Pferd benannt ist. Im Schweier Krug bietet Kosta zusätzlich zu griechischen Gerichten Pizza und – besonders wichtig – im Winter auch Grünkohl an. Schnell wurde der griechische Schweier Krug zum beliebten Treffpunkt, aber nicht nur für Einheimische, denn „von 670 Schweiern allein könnten wir nicht leben“, wie Kosta sagt. Viele Kunden, die er schon in seinem Rodenkircher Gasthaus Ikaros bewirtet hatte, blieben ihm treu. „Meine Gäste kommen aus ganz Stadland, aber auch aus Nordenham, Brake und Varel“, sagt er. Quelle: NWZ ONLINE https://www.nwzonline.de/wesermarsch/wirtschaft/sch wei-gasthaus-erfolg-mit-gyros-und- gruenkohl_a_32,0,4141424883.html
SchweierKrug-bei Kosta Griechisches Restaurant-Festsaal-Hotel